Geschäftsübergabe des Familienbetriebs Ahrens

Ahrens – Garten- und Landschaftsbau, Münster-Roxel

An diese wunderbare Sommernacht werden Kunden, Partner, Mitarbeiter, Freunde und Familie des Garten- und Landschaftsbaubetriebes Ahrens aus Münster-Roxel noch lange zurückdenken. 

Familie Ahrens hatte Grund zum Feiern: 
Gerrit Ahrens hatte den Betrieb von seinem Vater Gerd Ahrens übernommen, der just am Tag des Events um 24h seinen 60. Geburtstag erwartete. Fa. Ahrens beauftragte uns mit der Konzeptionierung, Organisation und Durchführung eines Festes für rund 250 Personen auf dem Betriebsgelände in Roxel. Wie immer galt es ein Fest zu kreieren, das dem Charakter des Betriebes und der ewarteten Gästekleintel entsprach. 

Unsere Aufgabe

Den Rahmen zu schaffen, innerhalb dessen sich ein lockeres Wohlgefühl ausbreitet, das sich die Gastgeber für ihre Gäste wünschen. Entsprechend der handwerklichen Ausprägung organisierten wir für den Garten- und Landschaftsbaubetrieb ein Fest mit bodenständigem und herzlichem Charakter. 

Die Umsetzung

Wir achten immer darauf, dass Elemente, Werkzeuge und Gegenstände des Unternehmens beim Event eingebunden werden. Diese Utensilien sind jene, die ein Unternehmen ausmachen und mit denen sich der Unternehmer identifiziert und die das Unternehmens CI in das Event authentisch einbringen. Hier haben wir die betriebseigenen Hubsteiger und Minibagger genutzt, um bspw. den Fallschirm und das Flexzelt, die das Gelände für den Schlechtwetterfall überspannten, zu befestigen. Ein Beach aus feinem Sand, der ebenso täglich vom Unternehmen verbaut wird, hat für die passende Sommer- und Urlaubsatmosphäre gesorgt. Eine der aktuell erfolgreichsten deutschen Partybands, die VIP ENTERTAINMENT BAND, sorgte auf der mobilen Bühne mit Vollgas-Livemusik und professioneller Spontan-Animation und DJ für 100 Prozent Partystimmung. Persönliche Beiträge der Gäste, insbesondere um 24h zum Geburtstag des Gastgebers, wurden flexibel ins Programm eingebunden. Dazu brutzelten auf dem Barbequegrill diverse Fleischvariationen- und Gemüsespieße, die mit saisonalen Salaten und gepflegten Kaltgetränken serviert wurden. 

Resümee

Der Gastgeber war voll des Lobes und einfach begeistert. Wir haben viel Bestätigung per Mail und in den sozialen Netzwerken erhalten - die Erwartungen von Gästen und Gastgebern hatten wir mehr als erfüllt. Das Gebotene wurde insgesamt als absolut wohltuend und sehr passend empfunden. Ein tolles Erlebnis für nachhaltig wertschätzende Verbindungen. Der Rahmen ließ genügend Raum für eine gewünschte Eigendynamik des Festes, die Einbindung betriebseigener Gerätschaften rückte zusätzlich die Corporate Identity in den Fokus. 
So wurden Gerrit und Gerd Ahrens merhfach auf den so gelungenen Abend angesprochen und bleiben mit größter Sicherheit in Erinnerung aller Gäste.

Wir sagen: Danke!


Galerie